Für Existensgründer
Die Idee haben Sie bereits im Kopf – die ersten notwendigen Vorkehrungen sind getroffen. Nun brauchen Sie einen Partner, der Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützt und neutral Ihr Produkt, die Zielsetzung, den Markt und Ihre Perspektiven bewertet. mehr...
 
Für Freiberufler
Als Freiberufler werden die Angehörigen der freien Berufe bezeichnet. Bei Ihnen steht Qualifikation und die persönliche Tätigkeit der Berufsträger im Vordergrund. Freiberufler sind z.B. Ärzte, Zahnärzte, Physiotherapeuten, Rechtsanwälte, Architekten und beratende Betriebswirte. mehr...
 
Für Mittelständer
Mittelständische Unternehmen bilden das Rückgrat einer gut funktionierenden Volkswirtschaft. Es leiden jedoch vor allem Mittelständler unter staatlichen Reglementierungen, wie etwa im Personalwesen oder bei Umweltauflagen, die ansich für Großunternehmen konzipiert wurden mehr...
 
Rechtsformwechsel/Gesellschaftsform
Die Möglichkeit, der richtigen Gesellschaftsform, die innerhalb unseres Steuersystems und unseres Unternehmenssystems vorherrscht, muss ausgenutzt werden. Durch Aufspaltung oder Veränderung der Unternehmensform sind Möglichkeiten gegeben, Ihre Steuer so niedrig wie möglich zu halten. Auch in Verbindung mit ausländischen Gesellschaften sowie in Verbindung mit einer ausgewogenen vertraglichen Ausgestaltung ist es möglich, Ihre Steuern auf den minimalsten Stand zu bringen. mehr...